Blog snippets

Mehr Farbe und Nachhaltigkeit im Bad – Tolle Sisalsäckchen

SEifensäckchen_FarbigePerleDas Prinzip Nachhaltigkeit ist für uns immer wichtiger geworden. Wir versuchen es in sovielen Lebensbereichen wie möglich jeden Tag anzuwenden und auch entsprechende Produkte zu entwickeln. Nachdem wir unsere Kleinsten mit nachhaltiger Babykleidung ausgestattet haben, wenden wir uns nun den Großen zu.

Wir sind schon relativ früh über Seifensäckchen gestolpert und finden es eine großartige Möglichkeit zahllose Duschbadflaschen einzusparen und damit die Welt vor weiterem Plastik zu retten. Feste Seife beim Duschen oder Baden kann zwar auch ohne diese praktische Beutel verwendet werden, allerdings rutscht diese dann immer aus der Hand und vom verwöhnenden Peelingeffekt ebenfalls keine Spur. Bei einem Seifenbeutel aus Sisal sorgt jedoch die grobe Struktur für einen sanften & angenehmen Peelingeffekt für die Haut bei gleichzeitig perfekter Schaumbildung und festem Grip in der Hand.
Mit solchen Seifensäckchen können auch die kleinsten Seifenreste komplett aufgebraucht – Zero Waste im Bad in perfekter Vollendung.

Bei allen diesen Vorteilen hat uns allerdings eine Sache bis jetzt immer gestört: diese Seifensäckchen kommen alle daher mit einer einfarbigen, meist braunen Holzperle. Dadurch sind sie nicht zu unterscheiden, wenn beispielsweise mehrere Personen im Haushalt ihr eigenes Seifensäckchen benutzen wollen und etwas öde sieht es auch aus. Damit ist jetzt allerding Schluss: Mit unseren neuen, tollen Seifensäckchen kannst du nachhaltigen Lifestyle endlich auch mit Farbe verbinden. Such dir einfach für die Holzperle die Farbe aus, die du liebst, und los gehts mit dem weltverbessernden Duschvergnügen.

Wir wünschen dir ganz viel Spaß dabei.

PS: Unsere Lieblingsfarben sind Rot (Katja) und Blau (Julia). Damit wisst ihr auch was wir im Bad hängen haben 🙂

 

Weihnachtsmarkt – dieses Jahr digtal und wir sind dabei

christmas-market1

Ja, was hat dieses verflixte Jahr nicht für allerlei Änderungen in unseren liebgewonnen Gewohnheiten gesorgt. Die erste Kerze auf dem Adventskranz brennt bald und da zeigt sich ein Einschnitt besonders:die Weihnachtsmärkte sind fast überall abgesagt. Auf diese traditionsreichen Events – von manchen gehasst, von sehr vielen geliebt – müssen wir dieses Jahr verzichten. Für uns ist das im doppelten Sinne traurig: keine Weihnachtsatmophäre mit (noch alkoholfreien) Glühwein, aber auch keine Möglichkeit unsere tolle, neue Produkte vorzustellen und an die Frau bzw. den Mann zu bringen.

Aber Jammern hilft hier keinem was. Deshalb sind wir mehr als glücklich auf die folgende tolle Alternative gestoßen zu sein:

1. digitaler Weihnachtsmarkt für Deutschland.

Schaut hier definitv vorbei und macht das Beste aus der aktuellen Situation: Digital Weihnachtfreude stöbern und für die Liebsten tolle Geschenke shoppen. Zum Beispiel für den neuen Erdenbürger in der Familie findet ihr bei uns ein passendes, farbenfrohes Präsent. Und wenn dabei noch der Geruch vom selbsterwärmten Glühwein und selbstgemachten Plätzchen um die Nase weht, um so besser. Achja, vergesst die Weihnachtsmusik dabei nicht. „Last Chistmas“ zum Beispiel, wie die Weihnachtsmärkte selbst: von manchen gehasst, von sehr vielen geliebt 🙂

Anders als sonst, aber trotzdem schöne baldige Weihnachtszeit wünschen euch,

Katja& Julia

en_USEN